Medien

Gerne dürfen Sie sich bei Fragen an unseren Pressesprecher wenden.

Dr. Alfredo Schilirò

Medienkontakt

2. März 2022

Goba AG neu unter dem Dach der F.G. Pfister Stiftung

Gabriela Manser, Co-CEO und Miteigentümerin der Goba AG, verkauft im Rahmen der Nachfolgelösung 90% des Unternehmens an die F.G. Pfister Beteiligungen AG – Gesellschaft, unter deren Dach die unternehmerischen Aktivitäten der F.G. Pfister Stiftung gebündelt sind.

Die Goba AG, Mineralquelle und Manufaktur in Gontenbad / Appenzell, gehört zu den kleinsten Mineralwasserproduzenten der Schweiz – bekannt u.a. über die Flauder-Linie.

PDF herunterladen Pressemappe inkl. Bilder

10. Januar 2022

Kiwanis: Interview mit Rudolf Obrecht

Am Anfang stand das Möbelhaus. Heute investiert die F. G. Pfister Holding AG in Schweizer KMU. Nicht für den schnellen Gewinn, sondern für die Schweizer Wirtschaft. Executive Chairman Rudolf Obrecht im Interview mit Kiwanis Schweiz/Lichtenstein über Verbundenheit, das Bauchgefühl – und den Wert einer Wanderung.

Zum Interview

5. Dezember 2021

La Domenica: Interview mit Stefan Linder

Stefan Linder è cofondatore dello Swiss Economic Forum, l'evento più importante dell'economia, oltre che direttore di Iniziativa Svizzera (sostenuta da F.G. Pfister Holding SA) che si occupa di promuovere l'imprenditorialità e l'innovazione a livello nazionale. Dal suo osservatorio privilegiato ha una visione d'insieme di quanto accade nei settori produttivi.

Zum Artikel

13. November 2021

"Prix Suisse" 2021 geht an Peter Spuhler

Bundespräsident Guy Parmelin übergibt Peter Spuhler den «Prix Suisse» 2021, der von der Non-Profit-Organisation Initiative Schweiz verliehen wird. Der Unternehmer Peter Spuhler wird für seine grossen Verdienste geehrt.
Die Initiative Schweiz ist eine private Förderagentur, die von der F.G. Pfister Holding AG unterstützt und finanziert wird. Geleitet wird die Initiative Schweiz von Stefan Linder, Mitgründer, langjähriger CEO und Delegierter des Swiss Economic Forum.

PDF herunterladen

3. September 2021

F.G. Pfister Holding AG: Beteiligung an Promet AG

Die F.G. Pfister Holding AG erwirbt eine Beteiligung von 49% an der Promet AG.  Die Promet AG bietet Systemlösungen für die Energietechnik und beschäftigt rund 50 Mitarbeitende am Firmenhauptsitz in Kirchberg (SG). Für die F.G. Pfister Holding AG ist es die fünfte Beteiligung im Rahmen ihrer Strategie mit Fokus auf Schweizer Unternehmen, die frühzeitig eine Nachfolgeregelung suchen

PDF herunterladen

17. Februar 2021

kmu Rundschau: Interview mit Rudolf Obrecht

Erfahren Sie im Interview zwischen der kmu Rundschau und Rudolf Obrecht vom 17. Februar 2021 mehr zur Neuausrichtung der F.G. Pfister Holding AG, was die F.G. Pfister Holding mit dem Thema Nachfolge und Umstrukturierung zu tun hat und welche Werte die F.G. Pfister Holding AG sich auf die Fahne geschrieben hat.

Zum Artikel

23. Oktober 2020

Finanz und Wirtschaft: Kaffee mit… Rudolf Obrecht

Erfahren Sie im Artikel in der Finanz und Wirtschaft vom 23. Oktober 2020 mehr zum Verkauf von Möbel Pfister an die XXXLutz Gruppe durch die F.G. Pfister Holding

Zum Artikel

15. September 2020

F.G. Pfister Holding AG: Beteiligung an Zesar.ch AG

Die F.G. Pfister Holding AG erwirbt eine Beteiligung von 49% an der Zesar.ch AG. Das Schweizer Unternehmen entwickelt, produziert und verkauft ergonomische Möbel für die Bildungsbranche und die Industrie. Zesar.ch AG beschäftigt rund 50 Mitarbeitende am Firmenhauptsitz in Tavannes.

PDF herunterladen